Industrie-kaufmann/ frau

Was deine Kollegen:innen an der Arbeit bei uns schätzen und was Ihre Arbeit ausmacht

„Die Ausbildung ist super Abwechslungsreich”

Das Videoportrait

Ausbildungsdetails

In deiner Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau wirst du zum betriebswirtschaftlichen Vollprofi: Du lernst alles über Materialwirtschaft und Vertrieb und wirst in den Bereichen Marketing und Personal-​ und Finanzwesen ausgebildet. Du lernst verschiedene Abteilungen eines Unternehmens kennen.
 
Anforderungen

Du bist ein Organisationstalent und begeisterst dich für Betriebswirtschaft und Marketing? Dann starte die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau!

Hier kannst du dir den Berufslehrplan herunterladen.

Voraussetzungen

min­des­tens ein Haupt­schul­ab­schluss

Ausbildungsdauer

3 Jahre in Be­trieb und Be­rufs­schu­le

Monatslohn*

  • im 1. Ausbildungsjahr bis zu 1.015 Euro brutto

  • im 2. Ausbildungsjahr bis zu 1.066 Euro brutto

  • im 3. Ausbildungsjahr bis zu 1.149 Euro brutto

 

Karrierechancen

  • während der Ausbildung: Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“

  • Fachkaufmann/frau für Einkauf und Logistik oder Fachkaufmann/frau für Vertrieb

* Be­trie­be kön­nen im Ein­zel­fall auch mehr zah­len. Zu­sätz­lich kön­nen Azu­bis auch An­spruch auf z. B. zu­sätz­li­ches Ur­laubs­geld oder Weih­nachts­geld haben.

Offene Stellen

schau welche Stellen oder Ausbildungsplätze wir gerade in diesem Bereich anbieten

Bereich Kaufmännisch

Empfang / Telefonzentrale

Du möchtest mehr über uns als Ausbildungsbetrieb erfahren?

Schau einfach auf unserer Seite Aus- und Weiterbildung nach …